Musikkapelle-Urlau.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

13.06.2011 Gottesdienst auf dem Gschnaidt

E-Mail Drucken PDF

Gottesdienst auf dem Gschnaidt

Die Musikkapelle Urlau umrahmte den Gottesdienst auf dem Gschnaidt.

 

11.06.2011 Hochzeit Karin und Roman

E-Mail Drucken PDF

hier gehts zu den BildernHochzeit Karin und Roman 

Wir von der Musikkapelle Urlau und den Original Falschspielern Urlau durften bei der Hochzeit von Karin und Roman mit dabei sein und für die beiden ein Ständle spielen.

 

Herzlichen Dank an das Brautpaar

 

05.06.2011 7. Urlauer Bschidschapfa Tunier

E-Mail Drucken PDF

zu den Bildern"Axel's Kinderstube" wirbelt beim 7. Urlauer Bschidschapfa Tunier


Am 5. Juni war es wieder einmal soweit. Urlau im Ausnahmezustand. Grund dafür war das Bschidschapfa Tunier, welches nur alle zwei Jahre stattfindet und dieses mal nahmen 9 Mannschaften aus Urlau daran teil. Natürlich gab sich die Musikkapelle Urlau bei diesem Fußballtunier keine Blöse und nahm unter dem Namen "Axel's Kinderstube" teil.
Sebastian und Dominik Prinz, Oskar Gruber, Christian Menig, Thorsten Völk, Ralf Huber, Gordian Kraft, Jasmin Krug und Kristina Jeni waren die Mutigen, die sich in dieses Abenteuer stürzten. Zwar verloren wir nur ein Spiel von vier, doch am Ende reichte es nur zu einem ernüchternden 5. Platz. Dies verhinderte auch das tolle Torverhältnis von 11:3 Toren nicht.
Die Tore erzielten:
Gordian Kraft und Sebastian Prinz mit jeweils 3 Treffern, Dominik Prinz und Patrick Zimmermann mit jeweils 2 Treffern, und Ralf Huber mit einem Treffer.
Sieger des Tuniers wurden die Ballverdapper aus der Südsee
 

 

28.05.2011 Hochzeit Simone und Volker

E-Mail Drucken PDF

Hochzeit von Simone und Volker 

Wir von der Musikkapelle Urlau und den Original Falschspielern Urlau durften bei der Hochzeit von Simone und Volker mit dabei sein und für die beiden ein Ständle spielen.

 

Herzlichen Dank an das Brautpaar

 

08.05.2011 Maiandacht

E-Mail Drucken PDF

Maiandacht gestaltet von den Jungmusikanten

Unter der Leitung von Oskar Gruber gestalteten die Jungmusikanten eine Maiandacht, die von zahlreichen Besuchern besucht wurde.

 

30.04.2011 Maibaumstellen in Urlau

E-Mail Drucken PDF

30.04.2011 Maibaumstellen in Urlau

zum 40. Mail wurde in Urlau der Maibaum aufgestellt. Nach einer Ansprache von Ortsvorsteher Alois Peter stellte die Freiwillige Feuerwehr Urlau den Maibaum, der von der katholischen Landjugend Urlau geschmückt wurde unter den Klängen der Musikkapelle Urlau auf.

Die Landjugend hatte die Schilder am Maibaum neu bemalt und die Kränze gefertigt.

Mit ein paar flotten Märschen und zwei Polkas gab es noch eine kleine Hockete auf dem Dorfplatz
.

 

01.04.2011 Standesamtliche Trauung von Silvia und Axel Menig

E-Mail Drucken PDF

01.04.2011 Standesamtliche Trauung von Silvia und Axel Menig

zur Standesamtlichen Trauung von unserem Dirigent Axel und seiner Frau Silvia, die bei der Musikkapelle Wuchzenhofen Fahnenbegleitung ist, spielten die Musikkapellen Wuchzenhofen und Urlau zusammen einige schöne Musikstücke.
Wir gratulierten dem Brautpaar und überreichten ein kleines Geschenk und wünschten Alles Liebe und Gute auf ihrem gemeinsamen Weg.

Wir freuen uns schon auf die Kirchliche Hochzeit nächstes Jahr.

PS: dies ist KEIN April Scherz

 

12.03.11 Vorstand einstimmig bestätigt

E-Mail Drucken PDF

Keinen Wechsel hat es im Vorstandsteam der Musikkapelle Urlau gegeben. Josef Huber, Christian Menig und Karin Dieing sind das Vorstandsteam der Kapelle, die nun ihre Generalversammlung  abhielt.
Nicht mehr kandidiert hatte Thorsten Völk (Kassier) und Gotthard Prinz (Beisitzer). Nachfolger des Kassiers wurde Renate Gegenbauer. Als Schriftführerin der Kapelle wurde Carmen Bellmann wieder gewählt. Beisitzer im Ausschuss wurden Tanja Krug-Bellmann und Jasmin Krug. Ebenso kamen neu in das Komitee Jugendsprecherin Christina Huber sowie Oskar Gruber der von Dirigent Axel Menig zum Jugendleiter ernannt wurde.
Die Zahl der Musikanten liegt derzeit bei 49 aktiven Musikanten, gab Vorstand Christian Menig bei der Versammlung bekannt, zu der neben zahlreichen aktiven Musikanten mit Partner auch Ehrenmitglieder, Ortschaftsrat und Ortsvorsteher Alois Peter gekommen waren. Er berichtete über die Höhepunkte 2010 wie das Gemeinschaftskonzert mit der Musikkapelle Gebrazhofen, Sommerfest und Herbstfrühschoppen in Urlau, Musikfestumzüge in Ziegelbach und Herlazhofen sowie vom erfolgreichen Schubkarrenrennen im Februar 2011. In seiner Vorschau nannte der Vorstand unter anderem die  Musikfeste in Baindt und Diepoldshofen sowie die Konzerte Ende November mit der Musikkapelle Gebrazhofen und das Adventskonzert unserer Kapelle im Dezember. Nach dem Protokollbericht von Carmen Bellmann, dem Kassenbericht von Thorsten Völk sowie dem Beitrag von Dirigent Axel Menig, bedankte sich Vorstand Christian Menig bei den ausgeschiedenen Ausschußmitgliedern und gratulierte den neu gewählten.  Die Entlastung der Vorstandschaft übernahm Ortsvorsteher Alois Peter.


 

 

 

 

v.l.n.r. Renate Gegenbauer, Christina Huber, Christian Menig, Axel Menig, Josef Huber, Karin
Dieing, Tanja Krug-Bellmann, Carmen Bellmann, Jasmin Krug
(nicht auf dem Bild: Oskar Gruber)

 

05.03.2011 Schubkarrenrennen in Urlau

E-Mail Drucken PDF

Schubkarrenrennen in Urlau bei Sonne und mit 27 Schubkarren

Bei herrlichem Wetter und sehr vielen Besuchern fand nach 36 Jahren wieder ein

legendäres Schubkarrenrennen in Urlau statt, mit dabei waren 27 Schubkarren die sehr schön dekoriert waren und verschiedene Aufgaben erledignen mussten.

Beim anschließenden Schubkarrenball wurde der schönste Schubkarren prämiert, danach fand die Siegerehrung der einzelnen Teams statt,

diese spielten dann den "Urlauer Schubkarrenmeister" aus. Dank gutem Urlauer Allgemeinwissen konnten sich das Damenteam durchsetzten und darf sich nun "Urlauer Schubkarrenmeisterinnen" nennen

 


Wie vor 36 Jahren spielte die Musikkapelle Urlau mit ihrer Sängerin Kerstin und ihrem Sänger Wolfgang bis weit in die Nacht Faschingslieder, die Stimmung in die  Halle brachten.
Auf einer Leinwand wurden die Fotos vom Schubkarrenrennen mittags gezeigt.

Hier gehts zu den ersten Bildern

und

Hier gehts zum Bericht in schwäbische.de

Ergebnisliste:

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschauern und wünschen viel Spaß mit den Bildern

 

19-02-2011 Schnurranten

E-Mail Drucken PDF

19.02.2011 Schnurranten rund Urlau

Die Musikkapelle Urlau besuchte mit zwei verkleideten Gruppen die Urlauer. Eine Gruppe in Missen und eine Gruppe in Haselburg.

Wir bedanken uns für die vielen Spenden die wir für unsere Jugendausbildung und die Trachten der Jugend bekommen haben. Hier gehts zu den Bildern.

Vielen Dank!

   

04.12.2010 Adventskonzert

E-Mail Drucken PDF

Adventskonzert in Urlau

Beim traditionellen Adventskonzert in Urlau zeigten alle Bereiche der Musikkapelle Urlau vor vollem Haus ihr Können.

Zu Beginn hatten die Urlauer Jungmusikanten unter der Leitung von Oskar Gruber ihren Auftritt und erfreuten das Publikum mit zwei Stücken die sie sehr gut präsentierten.

Für Oskar Gruber war dies der erste Auftritt als Jugenddirigent, den er bravourös bestritt.

Die Innovation des Abends war das Holzregister bestehend aus den Klarinetten, den Querflöten und Saxophonen sowie Anja Gruber an der Bassklarinette. Da die Querflöten früher aus Holz waren und das Saxophon das gleiche Mundstück wie eine Klarinette hat, gehören auch diese Instrumente zur Familie der Holzblasinstrumente.

Unser Holzregister interpretierte „Maria durch ein Dornwald ging“ als vierstimmiger Satz für Holzinstrumente, wobei Anja Gruber an der Bassklarinette und Jürgen Huber auf der ersten Klarinette jeweils ihre Solis mit ausgezeichneter Sicherheit präsentierten.

Unisono – die Gruppe der „glorreichen 7“ erfreute uns mit zwei schwungvollen Stücken und Roland Kraft als neuem Mitglied. Mit dem „The Earl of Oxforts March“ und „Mamma Mia von Abba“, die mit traumwandlerischer Sicherheit zu Gehör gebracht wurden, ernteten Sie tosenden Applaus.

Die Musikkapelle Urlau wurde nun von Kerstin Zimmermann gekonnt durchs Programm geführt.

Mit „Festliche Overtüre“ gefolgt vom Flügelhornsolo „The Power of Love“ mit Wolfgang Mayer am Flügelhorn, „L.A. California“ dem Marsch „Textilaku“ sowie „Elisabeth – The Musical“ und „Happy Christmas“ waren wir fast am Ende unseres Programms, das mit schallendem Applaus und Zugabe Rufen begleitet wurde.

Vorstand Josef Huber bedankte sich bei den Gästen sowie bei allen Musikantenfrauen und –Männern, die in der Küche und im Ausschank für das leibliche Wohl sorgten, sowie den Musikanten.

Für Johann Bummele war es das letzte Konzert in seiner langjährigen aktiven Laufbahn als Es-Hornist in der Musikkapelle Urlau.

Dirigent Axel Menig bedankte sich bei Johann Bummele für seinen unermüdlichen Einsatz für die Musikkapelle Urlau und überreichte zusammen mit den Vorständen Josef Huber und Christian Menig ein Erinnerungsfoto aus der letzten Musikprobe und ein Bild, das Johann beim Herbstfrühschoppen 2010 zeigte und das in die Schwäbische Zeitung veröffentlicht wurde, sowie einen Gutschein und einen Blumenstraus für seine Frau Gabi Bummele.

Alle Musikantinnen bedankten sich mit Rosen und vielen Herzlichen Grüßen bei Johann.

Jetzt wurden noch die Musikanten vorgestellt, die ihr erstes Konzert für die Musikkapelle Urlau bestritten: Renate Gegenbauer (Klarinette), die von der Musikkapelle Hofs zu Urlau wechselte sowie die Jungmusikanten Jessica Dorn (Trompete), Nadine Dlugokinski (Klarinette), Sven Natterer (Posaune) sowie Markus Oettinger (Schlagzeug).

Johann Bummele wünschte sich zu seinem letzten Konzert den Marsch „Hoch Heidecksburg“, diesen Wunsch erfüllten wir ihm gerne und spielten diesen schönen Marsch mit Inbrunst als LebeHOCH für unseren Johann.

Doch damit war zwar der Musikalische Teil der Gesamtkapelle beendet doch nun übernahmen die „Original Falschspieler Urlau“ diese Aufgabe und brillierten mit dem „Montana Marsch“ der als Auftakt zur großen Verlosung gespielt wurde.

Hannes Bummele der Enkel von Johann Bummele wurde als Glücksfee erkoren und durfte die Lose ziehen.

Oliver Völk moderierte schwungvoll die Verlosung der Tombola Preise die von sehr vielen Firmen gespendet wurden, dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei den Firmen die uns zahlreiche, wertvolle Geschenke gespendet haben. DANKE !

Der Höhepunkt eines jeden Weihnachtskonzertes ist die wunderschöne Krippe, die von Christian Menig für die Musikkapelle Urlau gebaut wurde und nun zur Versteigerung kam.
Von Oliver Völk nach dem “amerikanischen System“ versteigert bei dem jedes Gebot sofort mit einem Euro bezahlt wird und beim klingeln des Weckers der Zuschlag fällt, brachte es auf 150 Euro und eine Glückliche strahlende Gewinnerin: Frau Wiedemann.

Nach vielen flotten Unterhaltungsstücken, „standing ovations“ sowie fünf Zugaben (mit der Vogelwiese gesungen von Franz Schmidt und Johann Bummele) beendeten die Original Falschspieler weit nach Mitternacht ein Adventskonzert das für die Zuhörer und Musikkanten sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen und

wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2011

Ihre Musikkapelle Urlau

 

24.10.2010 Herbstfrühschoppen

E-Mail Drucken PDF

Herbstfrühschoppen mit den Original Falschspielern Urlau

Auf dem Herbstfrühschoppen der Musikkapelle Urlau spielten die Original Falschspieler Urlau in der vollbesetzten Dorfhalle.

die Original Falschspieler Urlau

Bei Weißwurst und Brezen, Bratwürsten oder Maultaschen mit Salat oder

Kaffee und Kuchen ließen sich zahlreiche Besucher bei uns verwöhnen.

 

Wir bedanken uns ganz Herzlich dafür

Ihre Musikkapelle Urlau

 

26.09.2010 Oktoberfest Heggelbach

E-Mail Drucken PDF

Oktoberfest Heggelbach

Beim Heggelbacher Oktoberfest spielt die Musikkapelle Urlau zur Nachmittagsunterhaltung auf. Bei fast vollbesetzter Halle kam mit traditioneller aber auch flotter Blasmusik Stimmung auf die das nicht ganz so gute Wetter vergessen ließ.

Von "James Bond" bis "Rosen schenk ich Dir" bis zum Prosit mit der Vogelwiese und Slavonicka hatten wir und die Zuhörer beim Heggelbacher Oktoberfest viel Spaß.

 

11.09.2010 Alteisensammlung

E-Mail Drucken PDF

http://www.musikkapelle-urlau.de/joomla15/bilder?func=detail&id=349Alteisensammlung

Die Musikkapelle Urlau sammelte dieses Jahr wieder einige Container Altmetall ein.

Netterweise brachten viele Urlauer Bürger ihr Alteisen direkt zum Sammelplatz beim ehemaligen Munabahnumladeplatz.

Wir freuen uns über 3 Container Schrott und bedanken uns sehr Herzlich


Die Musikkapelle Urlau

 

22.08.2010 Musikantenfussballturnier in Diepoldshofen

E-Mail Drucken PDF

Musikantenfußballturnier in Diepoldshofen

Auch in diesem Jahr war die Musikkapelle Urlau mit einer Gruppe beim Musikantenfußballturnier in Diepoldshofen dabei. Mit viel Spaß um Engagement machten wir uns an die Spiele gegen Hofs, Ziegelbach, Beuren und Arnach, leider kamen wir nicht ins Halbfinale.

 

 


Seite 6 von 8

Suche

Termine und Auftritte

Newsflash


Wer ist Online

Wir haben 43 Gäste online